Roger Flury


Roger Flury
Tenor

Das Musizieren mit Freunden ist ein Privileg, welches ich sehr schätze und mir stets grosse Freude beschert.

Seit der Kindheit ist das Musizieren auf dem Saxophon ein fester Bestandteil und Ausgleich zu den schulischen und später beruflichen Herausforderungen von Roger Flury. Ursprünglich erlernte er das Spielen auf dem Alto-Saxophon in klassischer Stilrichtung, welches er über Jahre in diversen Orchestern und Militärformationen so praktizierten durfte. Zunehmend nahmen jedoch Einflüsse aus Jazz, Funk und Blues Oberhand und entwickelten sich als seine eigentliche Leidenschaft. In unterschiedlichen Big-Band Formationen sowie Funk-Bands konnte er diese Leidenschaft ausleben und weiter verfeinern. Dabei entwickelte sich auf dem Weg vom Alto über das Bariton zunehmend das Tenor-Saxophon als sein bevorzugtes Hauptinstrument.