Walter Grob


Walter Grob
Vibraphon

Mein Vibraphon und ich - einfach unzertrennlich.

Begann in der Primarschule mit Blockflöte, Xylofon, dann Klavier. Mit 16 bekam ich den ersten Schlagzeugunterricht. Mit 20 begann ich die Dante Agostini-Schule (eine professionelle Ausbildung zum Schlagzeuger in Olten und Paris). Während dieser Zeit besuchte ich Vibrafon-Unterricht bei Jean-Claude Forestier. Und nach etwa fünf Jahren die Jazzschule Basel für weitere 4 Jahre.

Seit etwa 1990 unterrichte ich Schlagzeug an diversen Musikschulen.

Zusätzlich spiele ich in diversen Bands:

  • www.Jazztfriends.ch

  • www.crossbeat.ch

  • Vor genau 20 Jahren gründete ich ein Percussionsensemble, welches die Klangplatteninstrumente (Vibrafon, Xylofon, Marimba, Bells), aber auch die traditionellen Schlaginstrumente wie Drumset, Timpani und viele Percussionsinstrumente ins Zentrum stellt: siehe auch www.Orff.ch / TWO

  • In diversen Besetzungen (von Solo bis Quintett) spiele ich auch meistens Vibrafon.

  • In klassischen Orchesterzusammenstellungen bin ich zuweilen auch anzutreffen, dann meistens mit Xylofon oder Timpani.