Chris Albert


Chris Albert
Schlagzeug

In the service of good groove.

Bereits als 11 Jähriger Tambour wollte Chris schon immer Schlagzeug spielen. Bei Lehrern wie Marco Käppeli, Marc Halbheer, Pierre Favre, Dom um Romao und Dave Doran erlernte er sein Handwerk. Das Studium an der Jazz-Schule Luzern schloss er erfolgreich mit dem Lehrdiplom ab. Seither ist er ein gefragter Pädagoge und Musiker.

Durch das breite musikalische Interesse fühlt sich Chris von Jazz und Boogie-Woogie bis Rock, New American und Country bis Pop zu Hause. So hat er sich Live und im Studio als Sideman in Bands wie Tony Lewis (USA), Jerry Grossmann, Jenny White, BlueShade, Full Moon Rodeo verdient gemacht. Von der Kleintheaterbühne bis Open-Air Arena, Groove ist seine Leidenschaft.