Karin Grob


Karin Grob
Bariton

Barisax spielen ist für mich ein optimaler Ausgleich zu meinem Job als Logopädin und Musikgrundschullehrerin.

Von Kindheit an spielte ich mit viel Begeisterung immer gleich mehrere Instrumente (Blockflöte, Klavier und Altsaxophon). Seit dem Erwachsenenalter nehme ich Fagott- und Vibraphonunterricht.

Bevor mir klar wurde, dass ich mich auf dem Bariton enorm wohl fühle, spielte ich in folgenden Formationen vor allem Altsaxophon: «MG Wangen», «Nameless Big Band» in Dulliken, «GSIS Big Band» in Hongkong, «Stray Katz Big Band» in Hongkong, «Summer Big Band» in Solothurn.

Mir war aber schon früh klar, dass das Bariton mein Instrument war und so spielte ich schon in der «Kanti Big Band Solothurn» und später in der «Olten Swing Society Big Band» in Olten sowie ab und zu bei den «Hardy’s Bubbles» in Wohlen Barisax.

Mit dem Vibraphon spiele ich im Mallet-Ensemble «Tuned Wood Orchestra» in Wangen und im Duo mit der Sängerin Mirella Graziani in Olten. Im Fagottquintett «basso nobile» in Olten spiele ich Fagott.